lowcarb

  • Werbung

Der aktuelle Trend beim Essen geht in die japanische Küche. Wer da jetzt direkt an Sushi denkt, dem sei gesagt, es gibt so viel mehr als nur rohen Fisch. Glücklicherweise wohnen wir in der Nähe von Düsseldorf und wer da schon mal unterwegs war, dem wird aufgefallen sein, dass es ziemlich viele Japaner dort gibt. Und Japaner wollen gut japanisch essen gehen. Deshalb gibt es richtig tolle japanische Restaurants in Düsseldorf. Benni mag leider keinen rohen Fisch, weshalb wir uns dann häufig auf einen Kompromiss einigen müssen, z.B. Ramen. Aber um Ramen soll es nicht gehen. Ich habe nämlich Tataki gemacht, etwas was Japanisch ist und wir beide mögen. Und das Beste, es sind nur fünf Zutaten (von Öl zum Anbraten abgesehen) nötig, die ihr für das Tataki braucht.

  • Werbung

Wenn es im Sommer richtig heiß ist und die Küche kalt bleiben soll, mache ich sehr gerne Summer Rolls. Das ist quasi Salat eingerollt. Summer Rolls stammen aus Süd-Ostasien und man kriegt sie zum Beispiel beim Thailänder oder Vietnamesen gerne als Vorspeise. Durch ihre Wandelbarkeit sind sie für jeden etwas. Ich mag keine Garnelen, Benni […]

Asiatisches Rindertatar… Nein, damit ist nicht gemeint, dass das Rind aus Asien kommt. Vielmehr geht es um die Aromatik in diesem Gericht! Frau Gernekochen isst wahnsinnig gerne Sushi, ich eigentlich auch, aber nicht mit rohem Fisch… Ich greife dann immer auf Varianten mit Gurke, Avocado, Hühnchen, gekochten Thunfisch oder Garnelen zurück und diese Sorten esse […]

Dieses Rezept schlummert komplett fertig seit 16 Monaten hier auf dem Blog und jetzt wollen wir es endlich befreien und mit euch teilen. Warum es so lange gedauert hat? Keine Ahnung… Confiert? Häää? Was ist das?? Confieren oder Konfieren ist eigentlich eine Methode, um Lebensmittel haltbar zu machen. Confierter Knoblauch ist nicht nur etwas konservierter, […]

  • Werbung

Kennt ihr das auch? Im Sommer ist die Lust auf Salate bei uns am Größten. Von Nudelsalat bis zum klassisch gemischten Salat lieben wir dann alles. Aber immer nur das Gleiche gemischte Grünzeug auf dem Tisch ist halt irgendwann langweilig. Aktuell gibt es den Trend des Bowls machen. Da wird Gemüse und Salat wunderschön in […]

  • Werbung

Ceviche ein roher gegarter Fisch… Klingt komisch, ist aber eigentlich so! Jetzt aber der Reihe nach… Frau Gernekochen ist ein großer Fan von rohem Fisch, welcher von japanischen Kaltfischaufschneidern in, auf oder auch um Reis gepackt wird. Ich wiederum bin nicht soooooo der Freund davon. Also Sushi mag ich.. ja, eigentlich… Mit Garnelen… mit Gemüse […]

Wer unseren Blog schon länger beobachtet wird gelesen haben, dass wir die arabische Küche sehr mögen. Da spielt es auch keine große Rolle, wo wir uns im Orient befinden, es gibt dort so wahnsinnig viel zu entdecken und Falafeln gehören zu unseren Favoriten. Wenn man Glück hat, kennt man einen Imbiss, der die kleinen Kichererbsenbällchen […]

Eingelegte Paprika ist so eine Sache, die man eigentlich immer und zu allem essen könnte. Nun ja, fast allem…Wir wollen jetzt mal nicht übertreiben, sonst kommen die ersten Stimmen: „Esst ihr etwa auch eingelegte Paprika zu Vanilleeis?“ Also mit etwas Bacon geht es ;-). Nein, Spaß beiseite, bleiben wir mal realistisch. Auf so einem schönen […]

Heute haben wir ein einfaches, aber trotzdem sehr leckeres Rezept für euch… Eingelegte Frischkäsebällchen lassen sich super vorbereiten und werden von Tag zu Tag immer besser. Man kann eigentlich alles an Kräutern und Gewürzen mit ins Öl geben, was einem schmeckt oder vielmehr zu Frischkäse schmeckt. Wir haben es uns relativ einfach gemacht und das […]