Hausmannskost

Gute Hausmannskost darf natürlich auch auf unserem Foodblog nicht fehlen… Also schaut euch unsere Rezepte hier an.

Ich weiß nicht, warum dieses Gericht Feldhühner heißt. Ich habe wirklich keine Ahnung (wer es weiß, immer man her damit). Das Einzige, was ich weiß, ist das meine Oma Sophie dieses Essen fast immer machte, wenn wir mit alle Mann bei ihr Zuhause eingefallen sind. Eigentlich muss es auch immer in einer blauen Emailleform serviert […]

Kennt ihr Käse-Lauch-Suppe? Aus meiner Kindheit kenne ich diese Suppe unter dem Namen Lauchcremesuppe. Ich muss zugeben, damals war ich kein großer Fan davon, was vielleicht daran liegt, dass ich generell nicht so der Suppenliebhaber war und auch noch immer nicht bin. Trotzdem gab es sie bei uns regelmäßig und gewehrt habe ich mich auch […]

Ich liebe ja Mais… Egal ob pur vom Grill mit Butter und Selleriesalz, oder einfach ne Dose auf und Butter oder als Püree… Wie gesagt: „Ich liebe Mais!“ Aber leider kann Frau Gernekochen dem goldgelben Genuss am Kolben nichts abgewinnen. Dadurch gibt es ihn bei uns auch relativ selten, oder ich mische Ihn erst bei […]

Manchmal kann das Leben so einfach sein, und so gut. Ich meine das in den Bezug auf Essen. Manchmal überlegen wir, wie wir Gerichte verbessern oder anders interpretieren können. Und dann ist das Einfache doch so nah. Ein super Beispiel dafür sind unsere Hähnchenkeulen aus dem Ofen. Früher gab es die bei uns recht häufig. […]

Viele Namen die letztlich alle das gleiche Resultat liefern… Geriebene und goldbraun ausgebackene Kartoffeln heißen bei uns Reibekuchen. Gerade im Rheinland ist dieses Gericht sehr beliebt und wird meist mit Apfelmus gegessen. Ich kann mich noch an meine Schulzeit erinnern, dort gab es gegenüber meiner Schule ein kleines Kiosk wo immer Reibekuchen zubereitet wurden und […]

  • enthält Werbung

Heute gibt es eine Premiere, über die wir sehr glücklich sind, bei uns auf dem Blog. Wir sind nämlich zum ersten Mal beim Foodblogger Adventskalender dabei. 24 Foodblogger öffnen jeden Tag ein Türchen, und es gibt sogar was zu gewinnen. Als es in die Planung dazu ging und alle ihre Rezeptvorschläge machten, war bei vielen […]

Ich liebe Geflügelsalat… Eigentlich gibt es den bei uns immer, wenn wir Reste vom Brathähnchen haben. Diese am nächsten Tag, lecker angemacht, auf einem Brötchen oder einer warmen Scheibe Toast ist echt schon was feines. Das Gleiche oder vielmehr etwas ähnliches hat mein Vater früher auch immer mit Bratenresten gemacht… Ach war das immer lecker… […]

Jeder der schon einmal richtig erkältet war, weiß um die wohltuende Wirkung einer Hühnersuppe oder Hühnerbrühe. Ich habe schon lange versucht, eine Hühnersuppe oder Hühnberühe hinzukriegen, wie ich sie von Oma in Erinnerung habe. Häufig hat es nicht geklappt, aber mit diesem Rezept bin ich sehr zufrieden.

Ja, ich gebe es zu, ich bin schnitzelsüchtig! Wenn es nach mir geht, könnte ich zumindest einmal in der Woche Schnitzel essen… Ok, wenn ich jetzt die Sachen aufzählen würde, die ich jede Woche essen könnte, reichen die Tage nicht aber so ist das nunmal. Neben Schnitzel kämen zu dieser Liste noch Frikadellen, Rahmwirsing, Risotto, […]

Kennst Du schon unseren kostenlosen Newsletter?

Verpasse nichts mehr - wir schreiben Dir, wenn es bei uns Neuigkeiten gibt. Damit bleibst Du immer auf dem Laufenden.

Du hast Dich erfolgreich eingetragen - bitte prüfe Deine Mails wir haben Dir gerade eine Bestätigung geschickt.