Spaghetti Carbonara

Wir essen wahnsinnig gerne Pasta in sämtlichen Variationen und einer unserer Favoriten ist Spaghetti Carbonara. Leider ist es jedoch so, dass bei sehr vielen Restaurants oder vermeintlich italienischen Bringdiensten, die Carbonara nur in Sahne und Kochschinken ertränkte Nudeln sind und mit einer richtigen Carbonara wenig zu tun haben.

Was macht man dann also? Genau, man kocht es selber und gerade Spaghetti Carbonara ist wahnsinnig schnell selbst gemacht, schmeckt einfach verdammt gut und ist nicht mit dem zu vergleichen, was man leider viel zu häufig vorgesetzt bekommt. Deswegen möchten wir euch unser Rezept vorstellen und hoffen, es schmeckt euch so gut wie uns!

Lasst doch einfach einen Kommentar da, wir freuen uns über jede Art von Kritik… Vor allem über Positive 😉

Zutaten für unser Spaghetti Carbonara Rezept:

  • 500 g Spaghetti
  • 200 g Schlagsahne
  • 140 g Parmigiano Reggiano
  • 140 g Pancetta
  • 2 Eier
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung:

Einen Topf mit reichlich Wasser auf den Herd stellen und diesen dann mit Deckel auf höchster Stufe zum Kochen bringen.

In der Zeit den Pancetta in feine Streifen oder Würfel schneiden (je nach Lust und Laune) und dann in einer Pfanne knusprig ausbraten.

Sobald das Nudelwasser kocht, dieses kräftig salzen und die Nudeln (Ihr könnt natürlich auch Linguine oder andere Nudelsorten verwenden) darin nach der Packungsanweisung kochen.

Danach reibt ihr den Parmesan fein und gebt diesen mit den Eiern und der Sahne in einer Schüssel und vermischt dies gut zu einer schönen Soße.

Sobald die Nudeln fertig sind, diese abschütten, den Speck gut darunter mischen und ab in eine große Schüssel damit.

Jetzt nur noch die Sahnemischung auf den Nudeln verteilen und alles gut vermischen, damit das Ei nicht ausflockt sondern durch die warmen Spaghetti und den Speck die Soße bindet. Die Spaghetti Carbonara mit Salz und frisch geriebenem Pfeffer würzen und servieren!

Loss et üch schmecke.

Aufgrund des Inkrafttretens der Datenschutz Grundverordnung am 25.05.2018, haben wir die Kommentarfunktion vorerst deaktiviert. Wenn ihr Anregungen, Fragen oder auch Kritik habt, meldet euch einfach bei uns: info@gernekochen.de

#gernekochenunterwegs

Unserer aktueller Event bzw. Reisebericht.

Ein Klick auf das Bild bringt euch direkt zum Beitrag!

FOOD-EVENT VON VILA VITA MARBURG

Blogs die wir gerne lesen:

Wenn ihr von Foodblogs nicht genug bekommen könnt, dann haben wir hier für euch unsere „Lieb-Links“ gesammelt. Ein Klick lohnt sich!

Zu unserer Blogroll

Kennst Du schon unseren kostenlosen Newsletter?

Verpasse nichts mehr - wir schreiben Dir, wenn es bei uns Neuigkeiten gibt. Damit bleibst Du immer auf dem Laufenden.

Du hast Dich erfolgreich eingetragen - bitte prüfe Deine Mails wir haben Dir gerade eine Bestätigung geschickt.