Gewünschte Kategorie

ZUM SATTWERDEN

ZUM SATTWERDEN

Süßkartoffeltortilla mit Jalapeños

17. Juli 2017
Süßkartoffeltortilla

Eigentlich bin ich diejenige von uns, die einkaufen geht. Benni kommt später von der Arbeit heim und deshalb kaufe ich ein und koche unter der Woche auch meistens, damit wir direkt essen können, wenn er wieder da ist. Selten kommt es vor, dass er den Supermarkt aufsucht. Letztens war es wieder so weit. Und wie das so ist, er bringt Sachen mit, die eigentlich gar nicht auf dem Zettel/App standen. Die Süßkartoffeln lagen nun also rum, und nach zwei Wochen war ich es leid, die Tüte von rechts nach links und von links nach rechts zu schieben.

Selbst ist die Frau, dachte ich mir und habe aus den Süßkartoffeln eine Süßkartoffeltortilla gemacht. Mit allem Gemüse und Zeugs, was noch so in der Küche rumflatterte. Wer also ebenfalls einen Gatten oder Gattin hat, der spontane Einkäufe nach Hause bringt, hier wäre ein Rezept dazu. Weiterlesen

ZUM SATTWERDEN

Bauerntopf / Farmers Pot aus dem Berndes Eisenguss-Bräter [Enthält Werbung]

13. Juli 2017
bauerntopf

Ich liebe ja so Gerichte, die am nächsten Tag noch besser schmecken… So Rezepte, wo alles in einen Topf kommt… Eintöpfe oder auch One Pot Gerichte, die einmal ein bisschen Arbeit machen und dann vor sich hin köcheln und genau so ein Gericht ist unser Bauerntopf! Ein einfaches, aber total leckeres Gericht, was perfekt ist, um es am nächsten Tag auf der Arbeit nochmal aufzuwärmen. Gemüse, Fleisch und Kartoffeln in einem Topf mit einer Kelle voll Geschmack!

Wir haben wirklich wenig solcher Gerichte auf dem Blog, aber wieso eigentlich? Das muss sich dringend ändern und heute folgen wir diesem Vorsatz und für so einen Bauerntopf eignet sich ein Bräter aus Eisenguss perfekt. Wir sind froh, dass wir da von Berndes den perfekten Bräter unser Eigen nennen dürfen. Mal so am Rande… Ich wusste es nicht… Kann einer von euch sagen, warum der Deckel von den meisten Eisengussbrätern nicht einfach nur gerade von unten ist, sondern meist Rillen oder Pins? Damit sich das Kondenswasser gleichmäßig auf das Leckerchen im Topf verteilt. Aber jetzt genug Klugscheißerei… Wir sind ja zum Essen hier oder auch erstmal zum Kochen!

Weiterlesen

ZUM SATTWERDEN

Mediterraner Nudelsalat mit Chorizo und Avocado

6. Juli 2017
mediterraner Nudelsalat

Sooo… jetzt machen wir auch mal bei einem Blogevent mit, aber nicht nur so… Die liebe Maja von moeyskitchen.com hat uns gefragt, ob wir nicht einen leckeren Nudelsalat zum Ihrem Event: BLOG-EVENT CXXXII – PASTAGLÜCK bei kochtopf.me beisteuern wollen und da haben wir uns nicht zweimal bitten lassen und wir fanden ein mediterraner Nudelsalat wäre das Beste!

Erstmal sei noch gesagt, dieser Nudelsalat lässt sich natürlich wunderbar im Glas transportieren und aus dem Glas essen. Ich habe nur leider schon einige Komponenten vermengt bevor ich daran gedacht habe und aufgrund der Optik ist unser Foto auf einem Teller, man möge es uns verzeihen…

Die Idee zu diesem Nudelsalat hatten wir in einer ähnlichen Form schon länger und nachdem wir richtig tolle Chorizo zum Braten bekommen haben, haben wir die Grundidee etwas abgewandelt und aus einem italienischen Nudelsalat ist nun ein mediterraner Nudelsalat geworden. Wir können euch das Rezept aber wirklich nur empfehlen. Es war unglaublich lecker und in unserer Variante sogar mit selbst gemachten Nudeln!

Weiterlesen

ZUM SATTWERDEN

Pasta mit Tomaten-Mascarpone-Sauce und Hackbällchen [enthält Werbung]

3. Juli 2017
Hackbällchen

Pasta geht immer. Vor allem dann, wenn man eigentlich einfallslos ist. Und genau dabei ist diese Tomaten-Mascarpone-Sauce mit Hackbällchen entstanden. Ich hatte eigentlich keine Lust auf die große Rumkocherei und habe grobe Bratwürste und Mascarpone in den Einkaufswagen gepackt. Zuhause habe ich nur noch eine Dose Tomaten aus dem Keller geholt (tatsächlich eines der Lebensmittel, die immer da sind) und mich an den Herd gestellt.

Herausgekommen ist eine echt tolle Sauce, die wir sogar schon öfter gemacht haben. Und wenn Benni dann noch was für den nächsten Tag einpackt, dann ist das quasi der Nobelpreis. Weiterlesen

ZUM SATTWERDEN

Guiness Kachelfleisch vom Grill mit Schmorzwiebeln und das BBQ Dinner

19. Juni 2017
guiness kachelfleisch

Alle Jahre wieder… Ja, der Eine oder Andere mag jetzt denken: „Jetzt ist er total bekloppt geworden!“ Mag schon sein, aber trotzdem könnte man diesen Beitrag so starten denn vier mal im Jahr treffen wir uns mit Torsten & Sascha von „Die Jungs kochen und backen“ zu unserem Dinner und im Sommer gibt es jedes Jahr ein BBQ Dinner!

Dieses mal waren wir, wie auch schon beim Oster Dinner, nicht alleine sondern haben uns Verstärkung geholt. Kevin von Onkel Kethe hat sich mit uns an die Grills gestellt und wir haben gemeinsam einige Leckereien für uns, aber auch für euch, gezaubert! Wir starten hier direkt mal mit unserem fleischigen Gericht… Es gab in Guiness und Zwiebeln am Vorabend eingelegtes Kachelfleisch und wer Kachelfleisch nicht kennt, sollte dies UNBEDINGT testen. Gerade Theres isst nicht gerne Schweinefleisch, aber bei Guiness Kachelfleisch konnte auch sie nicht nein sagen!

Das Fleisch kam übrigens von YOURBEEF und es war wie immer grandios! Vielen lieben Dank für die Unterstützung!

Aber genug drum herum geredet, ab zum Rezept…

Weiterlesen

ZUM SATTWERDEN

Indisches Butter Chicken

6. Juni 2017
Butter Chicken

Wir gehen nicht sehr häufig indisch essen. Mag sein, dass es an der geringen Auswahl hier liegt, es ist aber auch nicht unerheblich, dass die indische Küche ein wahres Aromenfeuerwerk ist und ich viele Gewürze und Gewürzmischungen nicht mag. Wenn wir dann doch beim Inder landen, nehme ich immer das Butter Chicken. Heute habe ich es selbst gemacht. Wobei ich sagen muss, dass es kein original indisches Butter Chicken ist. Ich habe das Fleisch nicht stundenlang mariniert. Es war eher ein ad hoc-Abendessen, bei dem das Butter Chicken herausgekommen ist. Unser Rezept lässt sich also ganz fix umsetzen.

Als Herr Gernekochen dann nach Hause kam, war er erst nicht so begeistert vom „Abendbrot“. Tja, was soll ich sagen, er hat die Reste am nächsten Tag noch mit zur Arbeit genommen (und da ich es beim ersten Mal nicht fotografiert hatte, habe ich es ein paar Wochen später nochmal gemacht und er hat es wieder mit zur Arbeit genommen…).

So, jetzt aber ab zum Rezept. Weiterlesen

ZUM SATTWERDEN

Grilled Cheese Sandwich mit Pastrami

30. Mai 2017
Grilled Cheese Sandwich

Man könnte meinen, wir sind im Sandwich-Fieber: Erst das Clubsandwich und jetzt auch noch ein Grilled Cheese Sandwich. Sandwiches schmecken aber auch einfach super lecker. Und vor allem sind sie schnell Zuhause gemacht. Es bedarf kein großes Hexenwerk dafür.

Bereits im letzten Jahr haben wir ein Grilled Cheese Sandwich gemacht. Wir haben es fotografiert und eigentlich musste nur das Rezept dafür geschrieben werden. Das habe ich lange vor mir her geschoben. So lange, bis ich die Bilder nicht mehr gut fand. Also hieß es nochmal machen. Kam Herrn Gernekochen natürlich sehr entgegen…

Wir hoffen, es schmeckt euch so wie uns. Das Rezept ist natürlich wandelbar, seid kreativ und vor allem saisonal. Weiterlesen