Gewünschte Kategorie

Allgemein

Allgemein ANGESETZTES UND EINGEMACHTES Rezepte ZUM SATTWERDEN

Gebeizter Lachs

8. März 2016
Gebeizter Lachs

Lachs ist definitiv mein Favorit unter den Fischen. Leider ist Herr Gernekochen mit diesem Fisch so überhaupt nicht zu begeistern. Umso erfreuter war ich, dass wir gemeinsam mit den Jungs einen Osterbrunch veranstalteten, denn die mögen Lachs genauso wie ich. Zur Feier des Tages habe ich den Lachs sogar selbst gebeizt. Und es ist einfacher als man sich vorstellt, die Zeit macht die meiste Arbeit für einen. Der selbstgebeizte Lachs schmeckt hinterher tausendmal besser als alle gekauften. Die beiden Jungs mussten sogar noch vom Schneidebrett vertrieben werden, weil sie ständig naschten. Wer mag, kann dazu noch eine Honig-Senf-Sauce im Verhältnis 1:1 dazu machen. Weiterlesen

Allgemein AUS DEM GARTEN UND MEHR Rezepte

Melone-Feta-Salat: Erfrischung im Sommer

4. August 2015
Melone-Feta-Salat

Der Melone-Feta-Salat geistert ja schon eine ganze Weile durch diverse Foren. Ich muss gestehen, dass ich ihn bis letzten Sommer nicht so richtig auf dem Schirm hatte. Erst als wir bei meiner Familie zum Grillen eingeladen waren, habe ich diesen Salat entdeckt. Als ich am Salatbuffet war, dachte ich zuerst, es sei ein Tomatensalat, bei dem sich einer extrem viel Mühe gemacht hat, die Tomaten in Würfel zu schneiden. Ich packte mir den auf den Teller, setzte mich hin und nahm die Gabel mit dem vermeintlichen Tomatensalat in den Mund. Ihr könnt euch mit Sicherheit vorstellen, dass mein Gesichtsausdruck ein wenig verwundert und erschrocken war, als mein Geschmackssinn mir meldete: Error, error, keine Tomate, keine Tomate, error, error! Die Erschrockenheit wich dann aber schnell einer Begeisterung als ich dann erkannte, was ich mir auf den Teller gepackt hatte und auch mein Geschmackssinn mit meinem Wissen neu gekoppelt wurde, es war ein Melone-Feta-Salat. Ein toller Salat für den Sommer, der wunderbar erfrischend ist und vor allem leicht an heißen Tagen. Weiterlesen

Allgemein

Wir feiern Geburtstag!!!!

23. Februar 2015

Wie die Zeit vergeht… Genau vor einem Jahr haben wir unseren ersten Post verfasst und seitdem hat sich echt viel getan!

Wir haben in der relativ kurzen Zeit so viele tolle Leser gewonnen, die uns täglich anschreiben oder auf einer der vielen sozialen Plattformen ein „Gefällt mir“ oder auch einen netten Kommentar da lassen. Das sorgt bei uns für ein unglaublich tolles Gefühl! Es freut uns sehr, dass euch unsere Rezepte gefallen!

Macht einfach weiter so und schreibt uns weiter so zahlreich!!! Egal ob Fragen oder Kritik (positive wie auch negative) sind immer willkommen.

Doch damit nicht genug… Zu unserem Geburtstag haben wir uns überlegt, dass wir uns ja auch beschenken lassen wollen 😉 Deswegen haben uns ganz liebe Blogger-Kollegen ein kleines Geschenk gemacht, welches Ihr die nächsten Wochen nach und nach zu sehen bekommt.

Wir haben von unglaublich tollen Blogs, die wir nahezu täglich besuchen, Rezepte zur Verfügung gestellt bekommen, die wir euch hier präsentieren… Immer verbunden mit einer kurzen Vorstellung des jeweiligen Blogs. Morgen präsentieren wir euch den ersten Beitrag!

Ihr seid die Besten!!!

Wir machen dann mal ’ne Flasche Sekt auf!

Theres & Benni

Allgemein

Jetzt testen wir auch noch! ;-)

31. August 2014

Unser neue Rubrik ist endlich eröffnet!

Nach einigen Zuschriften per Mail oder Facebook haben wir uns nun entschlossen Produkte und auch Restaurants/Imbisse zu testen. Wir hatten erst lange darüber nachgedacht, ob dies sinnvoll wäre… Aber wieso nicht? Wir erwischen uns sowieso bei jedem Besuch eines neuen Restaurants dabei, unsere Eindrücke zu sammeln und warum dies nicht einfach nach außen tragen?!?!

Wir möchten aber betonen, dass hier stets unsere persönliche Meinung, unser persönlicher Geschmack ausgedrückt wird. Gerade bei Restaurants kann es natürlich auch vorkommen, dass der Koch einfach einen schlechten Tag hatte oder vielleicht auch einen besonders guten… Aber dann haben wir Glück oder halt Pech gehabt.

Hier nun ein paar Fragen und Antworten zu unserer neuen Kategorie: Getestet!

Weiterlesen

Allgemein

Über uns

24. August 2014

Wer wir sind!

So langsam wurde es Zeit… Ihr wolltet wissen, wer da Woche für Woche Rezepte postet.

Also, nu heißt es Farbe bekennen: Wir – das sind Benni und Theres – wohnen im beschaulichen Düren, direkt zwischen Aachen und Köln. Wie ihr bereits richtig vermutet, wir betreiben diesen Blog, weil wir (Tusch, Trommel, Tadaaa) gerne kochen (ich hoffe, der Groschen ist gefallen!?!). Herr Gernekochen ist Shopmanager eines Onlineshops, Frau Gernekochen ist mit Leib und Seele Lehrerin von wunderbaren, pubertären Monstern.

Weiterlesen

Allgemein

Kennenlern-Mittwoch geht in die letzte Runde!!!

4. April 2014

Aufgrund der vielen Zuschriften (und Absagen die wir leider verteilen mussten) wollen wir unseren Kennenlern-Mittwoch auf Facebook nun nicht am 29.04.2015 beenden, sondern wir gehen in die Verlängerung 😀 !!!

Ab Samstag den 02.05.2015 werden wir bis Mittwoch den 06.05.2015 Donnerstag den 07.05.2015 euren Foodblog vorstellen!

Die genaue Vorgehensweise findet ihr, wenn Ihr auf den Weiterlesen-Button klickt!

Weiterlesen

Allgemein Berichte

Das Geheimnis der Dosenmandarine

3. März 2014

Habt ihr euch schon einmal gefragt, warum Dosenmandarinen so perfekt geschält sind? Ich bislang auch nicht (zumal Mandarinen nicht zu meinem Lieblingsobst gehören).

Dank einem Beitrag im Magazin „Abenteuer Leben“ auf Kabel eins, weiß ich es nun und was soll ich sagen… Ich weiß, warum ich sie nicht gerne esse.

In chinesischen Großfirmen werden massenweise Mandarinen vorgeschält (so wie wir es kennen, wenn wir sie mit der Hand schälen). Danach werden sie in die einzelnen Segmente zerlegt und jetzt beginnt das Abenteuer. Um sie von der äußeren Haut zu lösen, kommen sie eine halbe Stunde in Salzsäure. Zwar ist diese Salzsäure stark verdünnt, aber irgendwie finde ich es gruselig, zu wissen, dass die Dinger in Salzsäure waren. Um die Säure wieder zu neutralisieren, kommt die Mandarine anschließend in Natronlauge und danach noch einmal in Wasser.

Die Mandarinen sehen danach aus, wie aus dem Ei gepellt ….

Irgendwie glaube ich, dass ich Mandarinen aus der Dose wohl nicht mehr so ganz normal essen kann.

Verrückt, was der Mensch nur für den äußeren Schein bereit ist zu tun…